Auch nach Abschluss der Behandlung stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung, um Sie darin zu unterstützen, langfristig und dauerhaft schmerzfrei zu bleiben. So können Sie mich gerne bei Fragen zu den Engpass-Dehnungen oder bei erneut auftretenden Beschwerden kontaktieren. Ihr Wohlbefinden und ein nachhaltiger Zuwachs an Lebensqualität, das Wiederentdecken von Lebensfreude und schmerzfreier Beweglichkeit – mit all ihren positiven Begleiterscheinungen und Auswirkungen für Alltag, Beruf & Freizeit – sind meine Ziele!

Zum Beispiel:

  • Manchmal schleichen sich mit der Zeit Fehler bei den Übungen ein – dies können wir miteinander korrigieren, damit sich das maximale Wohlfühl-Gefühl wieder dauerhaft einstellt.
  • Gelegentlich kann es hilfreich sein, Medien, Geräte oder bestimmte Übungshilfen einzusetzen – auch dazu berate ich Sie gern bei der Auswahl – damit Sie nicht unnütz Geld für billige und letztlich unnütze und unbequeme Nachahmungen aus dem Online-Handel verschwenden!

Sprechen wir einfach gelegentlich über Ihren Fortschritt und Ihre Erfahrungen!

 

One thought on “Nachsorge & Begleitung: Wissen + Technik = Vorbeugung!

  • 12. September 2016 um 21:56
    Permalink

    Klasse neue Seite – das ist ein echter Wurf! Viel Erfolg weiterhin!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...