…von wegen wie gut unser Ansatz ist, wie er wirkt, etc. – stattdessen lassen wir lieber ein paar Patienten zu Wort kommen und laden Sie ein: Machen Sie sich selbst ein Bild! Zur Qualitätssicherung befragen wir regelmäßig unsere Patienten – vor und nach der Behandlung. Hier ein paar Auszüge aus beispielhaften Patientenstimmen:

"Ich habe durch einen Freund von Ihnen erfahren. Trotz langwieriger Behandlung (3 Mal die Woche Physiotherapie/Kinesiotape und Schmerzmitteln) blieben meine Knieschmerzen unerträglich. Ich war schon nach der 1. LNB-Behandlung komplett beschwerdefrei bis heute!“
(Cornelius N.)

 

"Täglich heftige Kopfschmerzen, regelmäßig 1 x die Woche Migräne, Dauerkonsum voll starker Tabletten: Nach der 2. Behandlung (und meinen täglichen Übungen daheim…): Endlich keine krassen Kopfschmerzen mehr!“
(Tanja, 13 Jahre)

 

"Als superfitter Sportstudent (180 cm, 80 kg) bekam ich starke Leistenschmerzen unklarer Ursache nach einem Fußball-Training. Die ärztliche Prognose: 3 Monate Pause, ggf. Operation. Ich entschied mich zur LNB-Behandlung mit dem Ergebnis: Freitags behandelt nach LNB, schmerz- und beschwerdefrei, Sonntag Fußballspiel, montags drauf leichtes Ziehen, eine Nachbehandlung, nun seit 2 Jahren dauerhaft schmerz- und beschwerdefrei!“
(Tim, 20 Jahre, Sportstudent)

 

"Mit 33 Jahren und guter Kondition (173 cm, 77 kg) bekam ich Kniebeschwerden rechts nach 700 KM Fahrradtour innerhalb von 48 Stunden, eine leichte Erleichterung trat nach 3 Wochen (Zwangs-)Pause ein, dann kam das wieder, schließlich wurde es so schlimm wie ein Hexenschuss. Nach nur einer LNB-Schmerzpunkt-Behandlung, war ich sofort Schmerzfrei, seitdem dauerhaft schmerz- und beschwerdefrei, keine zweite Behandlung nötig – und darf wieder meinem geliebten Sport nachgehen!“
(Ben, 33 Jahre, Designer)

 

"Nach einem typischen Sportunfall (“Umgeknickt“) – Diagnose: Distorsion Sprunggelenk, als Behandlung wurde mir empfohlen: Konservativ (AIRCAST-Orthese, Ruhigstellung). Die LNB-Schmerzpunkt-Behandlung 3 Tage nach Unfallereignis brachte nach einer Behandlung (und regelmäßig durchgeführten Übungen und dem empfohlenen Aufwärm- und Dehnprogramm) dauerhafte schmerz- und beschwerdefrei – ein bisschen unglaublich, aber wahr!“
(Ulli, 45 Jahre Sportlehrer)

 

"Vorher: Ein wirklich blöder Unfall (Fußverletzung: In Nagel getreten) 1 Jahr dauerhafte Schmerzen, ätzende von Freizeit- und Sportaktivitäten. Nach der LNB-Schmerzpunkt-Behandlung: Schmerz nach 1 Behandlung gestillt, Folgebehandlung und Übungen wegen Schmerzen im Bein und Rücken aufgrund langanhaltender Schonfehlhaltung (ich habe mich wirklich kaum mehr getraut, fest aufzutreten und hatte mir so einen Art "Schongang“ angewöhnt…), seitdem bin ich dauerhaft schmerz- und beschwerdefrei – cool!“
(Lewin, 13 Jahre, Schüler)

 

Wir freuen uns auf Ihr Feedback – ob als Kommentar oder als Patientenstimme – sprechen Sie uns einfach an!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...